Zwei Musiker beim trommeln

Lesegärten

Vorleserin im Lesegarten

Die Bücherei im Forum hat vor einigen Jahren ein ganz besonderes Veranstaltungsformat ins Leben gerufen, was von seiner besonderen Atmosphäre lebt. Was ursprünglich als einmaliges Event gedacht war, stieß beim Publikum auf so gute Resonanz, dass sich daraus ein festes zur Kulturangebot in den Sommermonaten entwickelt hat.
Bürgerinnen und Bürger aus Bodelshausen stellen dabei ihren privaten Garten für eine öffentliche Lesung zur Verfügung. Die Bücherei im Forum engagiert die Autoren und Künstler.
Für die Bewirtung sorgt der Arbeitskreis Kultur mit kühlen Sommerdrinks und einem kleinen Imbiss.
Der Eintritt zu den Lesegarten ist frei, jedoch wird um ein freiwilliges Entgelt gebeten.
Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins Forum verlegt.


Top