HEISS AUF LESEN ©

Logo Heiss auf Lesen

Die Bücherei im FORUM wird während des Sommerleseclubs eine Auswahl neuer Bücher bereitstellen, die nur mit dem Clubausweis entleihbar sind.  Ziel ist es für alle Teilnehmer während der Ferien mindestens ein Buch zu lesen.
Während der Sommerferien bietet die Bücherei im FORUM zudem mehrere Clubtreffen mit verschiedenen Aktionen an.

Für die Anmeldung wird folgendes benötigt:

  • eine ausgefüllte Anmeldekarte mit der Unterschrift der Eltern
  • eine ausgefüllte Einverständniserklärung für die Öffentlichkeitsarbeit mit der Unterschrift der Eltern

Die Anmeldungen für den Sommerleseclub 2020 können ab dem 17. Juli 2020 in der Bücherei im FORUM abgegeben werden.

Hier gibt es die Anmeldekarte: Anmeldekarte HAL (2,504 MB)

Hier gibt es die Einverständniserklärung für die Öffentlichkeitsarbeit: Formular Bildrechte (115,7 KB)

Hier gibt es das Programm: Programm Clubtreffen 2020 (332,6 KB)

Eine Anmeldung für die jeweiligen Clubtreffen ist unbedingt erforderlich.

Der letzte Rückgabetag für die Bücher aus dem Sommer-Lesekoffer ist Samstag, der 12. September 2020.

Szene aus Professor Bubbles

Die Kinder und Jugendlichen erfahren, dass Lesen in der Freizeit Spaß macht. Gefördert wird dabei das Lese- und Textverständnis sowie die sprachliche Kompetenz. Der Sommerleseclub soll einen Anreiz für regelmäßige Bibliotheksbesuche auch nach den Sommerferien bieten.
 
Der Sommerleseclub HEISS AUF LESEN © geht auf eine landesweite Initiative zur Leseförderung zurück und wird von der Staatlichen Fachstelle für öffentliche Bibliotheken Regierungspräsidium Tübingen unterstützt.
 
Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Tübingen und der VR Bank Tübingen eG.


Top